WEINGARTEN & LESE
KELLERARBEIT
REIFUNG
ABFÜLLUNG

REIFUNG

Während der Welschriesling ausschließlich im Stahltank ausgebaut wird, bleibt der Blaufränkisch einige Zeit im Stahltank und wird dann ins große Holzfass abgezogen.
Die Blaufränkisch Reserve reift nach dem Säureabbau 16 Monate lang in kleinen gebrauchten Eichenfässern. Der Merlot wird 17 Monate in kleinen Holzfässern ausgebaut. Unser Top Wein Perwolff reift ganze 18 Monate in kleinen Holzfässern.
So bekommen unsere Weine die Zeit, die sie brauchen, um ihre eigenständige „Persönlichkeit“ entwickeln zu können.